Bilddiagonalen-Rechner

Immer wieder sieht man in diversen Werbeprospekten die Angabe einer Bilddiagonale. Jedoch sind diese Angaben bei verschiedenen Bildformaten nicht direkt vergleichbar. Hat ein Bildschrim eine Diagonale von 50 cm, so bleibt bei einem 16:9 Format weniger Höhe als bei einem 4:3 Format. Umgekehrt verhält es sich bei der Breite.
Update: bei gegebener Display-Auflösung wird jetzt auch PPI berechnet.
 
Seitenverhältnis / Display-Auflösung:

: (üblich: Normalbild: 4:3; HDTV: 16:9)
HD 1080 (1920x1080)
HD 720 (1280x720)
WUXGA (1900x1200)
WSXGA+ (1680x1050)
SXGA+ (1400x1050)
SXGA (1280x1024)
WXGA (1280x800)
WSVGA (1024x600)
PAL 4:3 (768x576)
Bilddiagonale:

cm
" oder in (englisches Zoll)

Errechnete Seitenlängen:
0.00 cm Breite
0.00 cm Höhe
Auflösung:
0.0 PPI
 
XHTML 1.1 + CSS - www.david-w.de - Impressum